URL: www.caritas-brilon.de/pressemitteilungen/agnes-dicke-schenkt-freude-weiter/1261858/
Stand: 07.10.2014

Pressemitteilung

Agnes Dicke schenkt Freude weiter

Sagen Dankeschön: Inga Brombach, Leiterin der Ambulanten Erziehungshilfen des Caritasverbandes Brilon, und Jubilarin Agnes Dicke freuten sich über die Spenden für Kinder in Not.Sagen Dankeschön: Inga Brombach, Leiterin der Ambulanten Erziehungshilfen des Caritasverbandes Brilon, und Jubilarin Agnes Dicke freuten sich über die Spenden für Kinder in Not.Foto: Caritas Brilon / Bernd Henne

Brilon. Ihren 75. Geburtstag feierte jetzt Agnes Dicke mit einer geselligen Gartenparty. Als Festtagsrobe hatte sich die Gudenhagenerin für ein Trikot in Königsblau auf weißem Grund entschieden, und zwar aus gutem Grund. Agnes Dicke ist Mitglied im Schalke 04 Fanclub Brilon und hatte sich von ihren Fußballfreunden Geld für den guten Zweck statt vieler Geschenke gewünscht. „Mit dem Geld möchte ich Kindern vor Ort helfen, die viel weniger im Leben haben als andere“, sagte die Jubilarin. Ein großmütiges Vorhaben und selbstloser Wunsch, den viele der Gratulanten gerne mitgetragen haben. Zum Geburtstag konnte Agnes Dicke insgesamt 1.410 Euro an Inga Brombach, Leiterin der Ambulanten Erziehungshilfen des Caritasverbandes Brilon, weiterreichen, um Kindern zu helfen. Das Team um Inga Brombach begleitet aktuell 16 Familien im Altkreis Brilon, die aufgrund von materieller Armut und anderen sozialen Benachteiligungen weniger Teilhabechancen haben. Mit einem „Dankeschön vom Herzen“ bedankte sich die Jubilarin gemeinsam mit Inga Brombach bei allen, die dazu beigetragen haben, Kindern zu helfen. Mit der Spende soll den Kindern Freizeitangebote ermöglicht werden. So wird in diesem Jahr beispielsweise wieder eine gemeinsame Ferienfreizeit für Kinder, deren Familien von der Ambulante Erziehungshilfe und der Migrations- und Integrationsberatung begleitet werden, angeboten.