URL: www.caritas-brilon.de/aktuelles/presse/pressemitteilungen/adventsmarkt-im-st.-engelbert-zentrum-6cbaae30-3821-4282-bd5f-83e3ab92569b
Stand: 07.10.2014

Pressemitteilung

Adventsmarkt im St. Engelbert-Zentrum

Adventsmarkt im St. EngelbertDie Akteure des Adventsmarktes im St. Engelbert-Zentrum.Foto: Caritas Brilon / Wamers

Brilon. Beim ersten Adventsmarkt im St. Engelbert-Zentrum des Caritasverbandes Brilon können die Besucher Köstliches genießen, Schönes entdecken und auch selbst kreativ werden. „Die Ausstellung zum Adventauftakt ist eingebettet in ein Workshop- und Event-Programm, zu dem alle Bürger herzlich eingeladen sind“, sagt Jutta Hillebrand-Morgenroth, Leiterin der Quartiersentwicklung. Auftakt des dreitägigen Marktes bildet das Mitmach-Angebot „Floristik to go: Adventskränze und Gestecke binden“ mit Sabine Susewind am Dienstag, 27. November, ab 16 Uhr. Einen Tag später lädt Susanne Brombach ab 14.30 Uhr zum Seidenmalerei-Workshop ein. Für beide Termine wird aufgrund der begrenzten Platzzahl um Anmeldung unter Telefon 02961 9657414 gebeten. Beide sind mit einem kleinen Unkostenbeitrag verbunden. Während des Seidenmal-Kurses lädt das Team des Cafés CariTasse im St. Engelbert zum Tanztee ein. Während der Markttage wird Kulinarisches zum Advent angeboten – von der Bratapfeltorte bis zur Zimtwaffel. „Lichter im Advent“ ist die Abschlussveranstaltung überschrieben, während der ab 16 Uhr in der St. Engelbert-Kapelle Gedichte und Geschichten gelesen werden. „Eine besinnliche Stunde für Alt und Jung“, sagt Jutta Hillebrand-Morgenroth. 

Parallel zum Mitmach-Programm ist der Adventsmarkt im Raum „Stadtblick“ täglich von 14 bis 17.30 Uhr geöffnet. Zu entdecken gibt es selbst gemachte Deko und Handarbeiten, Kerzen und regionale Köstlichkeiten vom Briloner Bauernladen, Gesundes aus der Adler-Apotheke, weihnachtliche Floristik von Tanja Dietrich oder Nachtwäsche und selbst Genähtes von „LanaN“ und vieles mehr. 

Der Adventsmarkt ist vom 27. bis 29. November, jeweils von 14 bis 17.30 Uhr, im St. Engelbert-Zentrum, Hohlweg 8 in Brilon, geöffnet. Alle Angebote und Orte sind barrierefrei zu erreichen. Weitere Informationen bei Jutta Hillebrand-Morgenroth unter 02961 9657414.