Alten- und Krankenhilfe

Hilfen für zuhause

Hilfe auf Knopfdruck: Unser Hausnotrufdienst

HausnotrufEin Fingerzeig reicht: Der Hausnotruf.Fotograf: Tunstall

Der technische Aufwand für den Hausnotruf ist gering. Sie können den Notruf ohne technisches Vorwissen nutzen. Sie erhalten einen dezenten Funksender als Kette oder Armband, den Sie so immer griffbereit haben. Außerdem verbinden unsere Techniker die Sendestation mit ihrem Telefonanschluss. Im Notfall reicht ein einfacher Knopfdruck und die Sendestation stellt die Verbindung zur Notrufzentrale her. Falls notwendig werden Ihre Angehörigen, Nachbarn oder die Sozialstation informiert, um Hilfe zu leisten und zu holen.

Darüber hinaus ermöglicht Ihnen der Hausnotruf noch weitere Sicherheitsfunktionen: Es können noch ein Rauchmelder oder Falldetektoren angeschlossen werden.

Den Hausnotruf bieten wir in Kooperation mit der Hausnotrufzentrale des Caritasverbandes Paderborn an. Da der Hausnotrufzentrale alle Angaben über Allergien, Medikamente sowie die Telefonnummern der Angehörigen vorliegen, kann schnell und gut geholfen werden. Die Kosten für den Hausnotruf übernimmt zum Teil die Pflegekasse, wenn eine Einstufung in einen der gesetzlichen Pflegegrade vorliegt. 

Download

Flyer Hausnotruf