Alten- und Krankenhilfe

Wohnangebote für Senioren

Eigenständig, ohne allein zu sein: Als Mieter mit eigener Wohnung im Seniorenzentrum

Mietwohnungen im Seniorenzentrum St. Engelbert

Unter dem Dach des Seniorenzentrums St. Engelbert in Brilon sind 26 Mietwohnungen angegliedert - davon 21 Wohneinheiten für Einzelpersonen mit 35 bis 45 Quadratmeter und 5 für Ehepaare mit durchschnittlich 58 Quadratmeter Wohnfläche.

Als Mieter organisieren Sie ihren Alltag unabhängig vom Betrieb des Seniorenzentrums. Sie können - falls benötigt - Hilfen für die Haushaltsführung, Pflege oder Begleitung wie Hausnotruf oder ein Essensservice frei wählen.

MietwohnungWohnen mit geselligem WunschprogrammFoto KNA / Harald Oppitz

Auf Wunsch können Sie auch unser Service-Angebot für Mieter in Anspruch nehmen, um ihren Alltag und die Freizeit zu gestalten. Das Programm gestalten Sie aktiv mit. Einmal im Monat lädt ein Mitarbeiter des Caritasverbandes Brilon die Mieter zu einem Treffen ein, um gemeinsam Aktivitäten zu planen. Beispiele sind: jahreszeitliche Bastel- und Kreativstunden, saisonale Koch- und Backaktionen, Tagesausflüge, Vorträge und Geburtstagskaffeerunden.

Darüber hinaus können Sie als Mieter einmal wöchentlich den begleiteten Einkaufsservice in Anspruch nehmen.

 • Detaillierte Informationen über Kosten und Aufnahmeregelungen erhalten Sie in
   der Verwaltung des Seniorenzentrums St. Engelbert.

Wohnappartements im Seniorenzentrum St. Josef

Im Seniorenzentrum St. Josef in Hallenberg bieten wir Ambulant Betreutes Wohnen in neun Appartements an. Als Mieter in einer der St. Josef-Appartements organisieren Sie Ihre Haushaltsführung in Eigenregie - außer Sie wünschen sich Unterstützung durch uns. Wir bieten Ihnen Hilfe bei der Pflege und im hauswirtschaftlichen Bereich an.

Die Wohnflächen der Appartements betragen 36, 48 oder 67 Quadratmeter und sind sowohl für Alleinstehende als auch für Ehepaare geeignet. Unsere Wohnungen sind modernisiert, barrierefrei ausgebaut und verfügen über Nadelfilz-Bodenbeläge, Telefon- und Satelliten-TV-Anschlüsse sowie eine eigene Küchenzeile nebst separatem Abstellraum. Alle Appartements könne auf Wunsch an das Haus-Notruf-System angeschlossen werden, sodass Sie jederzeit einen Rückhalt in Sachen Sicherheit haben.

Über unsere hauseigene Küche im St. Josef erhalten Sie - wenn gewollt - täglich frisch zubereitete Mahlzeiten. Im Seniorenzentrum St. Josef ist ebenfalls die Sozialstation vor Ort, die - ebenfalls auf Wunsch - die ambulante Pflege übernehmen oder hauswirtschaftliche Hilfe geben kann.

• Detaillierte Informationen über Kosten und Aufnahmeregelungen erhalten Sie in der
  Verwaltung des Seniorenzentrums St. Josef. 

 

Download

Konzept Mietwohnungen St. Josef

Konzept Mietwohnungen St. Engelbert